Warum wir Bäume in Entwicklungsländern pflanzen (und nicht in Europa)

May 28, 2022 | geschrieben von:

Es ist das Herzstück unserer Arbeit: Treedom pflanzt Bäume in Ländern auf der südlichen Halbkugel der Erde. Warum eigentlich? In diesem Artikel erklären wir euch, wieso es für uns sinnvoller ist, Bäume in Ländern wie Kenia, Tansania oder Nepal anzupflanzen, als in Europa. 

Es geht um mehr als „nur“ die Begrünung der Erde. Mit unseren Projekten verfolgen wir zwei Ziele: 

  • Ökologische Vorteile

Wir wollen mit unserer Arbeit größtmöglichen Einfluss auf lokale Ökosysteme nehmen. Dabei geht es konkret um die Förderung der Artenvielfalt - weshalb wir nur einheimische Arten anpflanzen. Gleichzeitig wollen wir der Bodenerosion entgegenwirken und die Fruchtbarkeit des Bodens schützen. Wir wollen für jedes unserer Projekte den richtigen Weg finden, um vor Ort einen Mehrwert zu schaffen. Das bedeutet: Die richtigen Bäume zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu pflanzen... und zu pflegen. 

  • Soziale Vorteile

Es geht bei unserer Arbeit immer um Menschen. Wir wollen die größtmöglichen Vorteile für unsere lokalen Communities schaffen. Besonders wichtig dabei? Die Communities müssen direkten Nutzen aus unseren Bäumen ziehen. Bei Treedom pflanzen wir deshalb vor allem Fruchtbäume und Nutzpflanzen an. Der Vorteil liegt auf der Hand: Ökonomischer Mehrwert! Die Bäume gehören den Menschen. Sie können die Früchte selber essen oder auf lokalen Märkten verkaufen.


Unsere Projekte schaffen eine sichere Ernährungsgrundlage und Einkommensmöglichkeiten für die Menschen vor Ort. Das ist übrigens auch einer der Gründe, warum wir ausschließlich im Rahmen von Agroforstsystemen arbeiten. Agroforstwirtschaft integriert die Praxis der "Kultivierung" von Bäumen in nachhaltige Landwirtschaft. 


Warum pflanzt Treedom nicht in Europa?

So viel zu unserer Methodik. Jetzt wollen wir uns der Frage widmen: Warum sind die Projekte von Treedom auf der südlichen Erdhalbkugel angesiedelt und nicht in Europa?

Vermutlich könnt ihr es euch bereits denken: Unsere Arbeit in Afrika, Südamerika und  Asien hat viel größere Auswirkungen auf die Menschen vor Ort. Die Möglichkeit, Veränderungen voranzutreiben, ist in diesen Ländern um ein Vielfaches höher als in Europa! In vielen ländlichen Gemeinschaften sind Bäume eine lebenswichtige Ressource, von der nicht nur unsere Kleinbäuer*innen, sondern auch deren Familien leben können.

 

Ein Beispiel: In Kenia reichen ein Dutzend Bäume, die ausreichend diversifiziert sind - sprich, das ganze Jahr über Ernte ermöglichen - um einen Menschen zu ernähren. Hierzulande wäre das kaum möglich. Die Lebenshaltungskosten sind zu hoch, die Rechtslage bezüglich Baumpflanzungen zu umständlich, das Einkommen durch die Bäume zu gering.

 

Es gibt Baumpflanzungen in Europa, die einen anderen Ansatz verfolgen - und das ist gut so. Wir freuen uns über jeden Baum, der gepflanzt wird! Egal ob bei dir im Garten, in Europa oder in einem unserer Projekte weltweit. Nur gemeinsam können wir den Planeten grüner machen!


Wie wir soziale Vorteile schaffen
 

Das Prinzip ist schnell erklärt: 

  • Wir bauen gemeinsam mit Partner*innen vor Ort die Baumschulen. Nur so können wir sicherstellen, dass sich ein Projekt nachhaltig und dauerhaft entwickelt.
  • In den ersten Wochen wachsen die Setzlinge in den Baumschulen. Sobald sie stark genug sind, werden sie von den Menschen vor Ort auf ihrem privaten Grund angepflanzt.
  • Treedom stellt dafür nicht nur die nötigen Werkzeuge zur Verfügung, sondern bietet auch Workshops und Schulungen an, um das nötige Wissen zu vermitteln.

  • Wir führen regelmäßige Qualitätskontrollen durch, um sicherzustellen, dass die Bäume auch in Zukunft wachsen und langfristigen Nutzen bringen.


Gemeinsam mit der Universität Tuscia haben wir dazu den Treedom Standard entwickelt. Alle unsere Partnerorganisationen weltweit haben sich dazu verpflichtet, diese Vorgaben einzuhalten. 


Der Treedom Weg

Wir machen die Erde grüner, aber nicht nur das! Unsere Projekte schaffen langfristige ökologische und soziale Vorteile. Deshalb haben uns dazu entschieden, vor allem in Entwicklungsländer zu investieren.

Wenn du uns dabei unterstützen möchtest, Perspektiven zu schaffen, kannst du das auf Treedom.net tun - mit nur wenigen Klicks.

Jetzt pflanzen Treedom Business entdecken